Fiskars Spindelmäher Momentum Test

Fiskars Spindelmäher Momentum – Regelmäßige Pflege des Rasens, ohne Belastung für die Umwelt und mit geringem Aufwand, war nie zuvor so einfach wie mit dem Fiskars Spindelmäher Momentum.

Daten und Fakten vom Fiskars Spindelmäher Momentum Mäher

Fiskars Spindelmäher MomentumEs handelt sich bei diesem Produkt um ein besonders hochwertiges Modell, das speziell für den regelmäßigen Einsatz auf großen Rasenflächen konzipiert ist.

Für optimale Ergebnisse, selbst bei hohem Gras, setzt das Modell auf eine spezielle Übersetzung. Dank dieser können die hochwertigen Messer mit deutlich mehr Kraft arbeiten und somit das Gras effektiv kürzen.

Selbst das Mähren direkt an den Kanten ist mit diesem Modell überhaupt kein Problem, denn speziell für diesen Zweck verfügt das Modell über innen liegende Räder. Diese blockieren also nicht und ermöglichen einen Schnitt des Rasens auch direkt an Kanten, Steinen oder Ähnlichem.

Die großen Räder sind aus stabilem Kunststoff gefertigt und bieten optimalen Grip selbst bei schwierigen Untergründen oder bei feuchten Böden. Dank einer Schnittbreite von ca. 46 Zentimetern schneidet das Modell mit geringem Aufwand breite Bahnen, sodass selbst große Grundstücke in relativ kurzer Zeit bearbeitet werden können. Um dabei den Rücken und dementsprechend den Nutzer entlasten zu können, verfügt der Mäher über einen ergonomischen Griff. Dieser lässt sich zudem bei Bedarf in der Höhe verstellen.

Da eine völlig neue Schneidtechnik zum Einsatz kommt, müssen die eingesetzten Messer aus gehärtetem Stahl selbst bei häufiger Verwendung nicht permanent nachgeschliffen werden. Die Messer berühren sich bei der Bewegung nicht, sodass der Mäher beinahe lautlos ist. Größte Variabilität hat der Nutzer bei der Wahl der Schnitthöhe. Denn zwischen 2,5 und 10 Zentimetern kann hier gewählt werden, sodass alle Ansprüche mit Sicherheit zufrieden gestellt werden können.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de

Tipp: Da im normalen Betrieb das geschnittene Gras einfach wieder auf dem Boden liegen bleibt, lohnt sich gerade bei größeren Grundstücken die Anschaffung des zusätzlich erhältlichen Fangkorbs. Dieser wird einfach am hinteren Ende des Mähers eingehängt, bei Schieben landet das geschnittene Gras dann in diesem. Das aufwendige Zusammenrechen des Grases entfällt mit diesem praktischen Gadget.

Welche Vorteile bietet der Spindelmäher?

Neben dem beeindruckenden Design loben die Nutzer des Modells das Schnittergebnis. Selbst hohes und dichtes Gras wird in der Regel ohne Probleme geschnitten und zuverlässig gekürzt. Der ergonomische Griff findet vor allem bei langer Verwendung regen Zuspruch, da durch diesen ein deutlich angenehmeres und leichteres Arbeiten möglich ist. Ebenfalls als positiver Aspekt wird der so gut wie lautlose Betrieb erwähnt. Dank diesem ist ein Mähen auch zu eher ungewöhnlichen Zeiten gar kein Problem. Die generelle Verarbeitung, und auch die Auswahl der eingesetzten Materialien gefällt ebenfalls den meisten der Nutzer sehr gut.

Welche Kritik gibt es?

Kritik ist an diesem Modell schwer zu finden. Einige Kunden kritisieren jedoch einen starken Geruch nach dem Aufbau, welcher sich bei guter Belüftung allerdings nach kurzer Zeit wieder gibt. Zudem erhält auch bei diesem Modell der Fangkorb nur wenig Lob, da dieser beim schnellen Bewegungen oder unebenen Böden die Arbeit behindert.

Das Fazit

Der Fiskars Spindelmäher Momentum macht vieles richtig und wenig falsch. Dank der neuen Schneidetechnik kann auch hohes Gras ohne Probleme geschnitten werden, wo andere Modelle bereits aufgeben müssen. Der lautlose Betrieb ist zwar kein Vorteil des Geräts an sich sondern der Bauweise, aber trotzdem ein nettes Feature. Mehr als praktisch, und längst nicht bei allen Mähern zu finden, ist der ergonomische Griff. Dank der einfachen Verstellung in der Höhe können auch große bzw. kleinere Menschen das Modell ohne Probleme und über längere Zeit hinweg verwenden.

Tipp: Um mit möglichst wenig Aufwand punkten zu können, ist der größte Teil des Mähers bei der Lieferung bereits montiert. Lediglich der Griff muss angebaut werden. Alle benötigten Materialien hierfür sind natürlich mit enthalten, auch Laien bauen den Fiskars Spindelmäher Momentum somit in wenigen Minuten komplett auf.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon.de